Handlungsschwerpunkte

Politische Arbeit des Kreisverbandes Stadt Oldenburg-Ammerland

Unsere Leitlinie: Vernunft statt Ideologie

Unsere Mission:  Bessere Alternativen politisch durchsetzen

Unser Anspruch an uns selbst:
Anders – Besser – Alternativ eben!

1. Mitglieder und Förderer
Auf Grundlage der politischen Leitlinien der AfD mit vielfältigen anspruchsvollen und interessanten Angeboten zur aktiven Mitwirkung oder begleitenden Teilnahme wollen wir Mitglieder gewinnen und Mitglieder binden durch:

  • Persönliche Ansprache und Kommunikation
  • Meinungsbildung durch Stammtische
  • Mitgestaltung des Kommunalprogramms
  • Teilnahme an überregionalen Veranstaltungen
  • Teilnahme an Mitgliederversammlung
  • Aktuelle Beiträge zum politischen Zeitgeschehen auf unserer Homepage und unserer Facebook-Seite als Kommunikationsplattform des Kreisverbandes.

Eine besondere Herausforderung ist die Pionierarbeit in einer jungen Partei.
Zur materiellen und immateriellen Unterstützung der Parteiarbeit sollen Förderer gewonnen werden.

2. Kommunalpolitik
Ein bedeutender Schwerpunkt ist die erstmalige Entwicklung eines Kommunalprogramms.
Zur Umsetzung ist das „Team: Kommunalprogramm“ gegründet worden.  Dieses Team erarbeitet sowohl das Kommunalprogramm als auch das  daraus abgeleitet Kommunal-Wahl-Programm. Gleichzeitig qualifiziert es Kandidaten zur Übernahme von Ämtern in den Kommunen.
Interessierte Mitwirkende sind willkommen.

3. Kommunikation
Die Kommunikation mit den Mitgliedern erfolgt über Mitgliederversammlung, e-mails bei besonderen Ereignissen und den regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen.
Besondere Beachtung ist der neugestalteten home page zu widmen. Hier sollen verstärkt Neuigkeiten, politische Aussagen, Termine, Informationen Dokumente für alle einsehbar sein und im Mitgliederbereich neben parteiinternen Informationen  auch ein interaktives gestalten ermöglicht werden.
Eine besondere Art der öffentlichen Präsentation und Kommunikation ist der geplante regelmäßige Auftritt unserer Informationsstände in den größeren Kommunen und der damit verbundenen Flyerverteilung. Ab März wird regelmäßig ein Informationsstand in ausgewählten Kommunen stehen. Wir geben den Bürgern Gelegenheit mit uns ins Gespräch zu kommen.

4. Finanzen
Für die ordnungsgemäße, professionelle und wirtschaftliche Durchführung der Parteiarbeit sollen ausreichende Finanzmittel eingeworben werden.
Für ausgewählte Projekte sollen geeignete Spender gewonnen werden.
Der Aufbau eines Budgets für kommende Wahlkämpfe ist vorgesehen.

5. Organisation
Die Aufbau- und Ablauforganisation wird weiter ausgebaut.
Ein wichtiger Baustein ist die neugestaltete Homepage.
Durch monatlich stattfindende Sitzungen des Vorstands und regelmäßige Kommunikation werden die anstehenden Aufgaben effektiv und effizient gemanagt. Dabei ist zu bedenken, dass alle Tätigkeiten ehrenamtlich erfolgen und teils mit großem materiellen und immateriellen Aufwand der Akteure verbunden ist.
Unterstützung ist jederzeit willkommen gemäß dem Leitspruch:
„Frage nicht was die Partei für Dich tun kann, sondern was Du für die Partei tun kannst“

6. Netzwerkarbeit
Es werden regelmäßige persönliche Treffen und Austausch von Informationen mit lokalen, regionalen und überregionalen Personen und Institutionen durchgeführt.